In Ratgeber

Wie oft sollte man Matcha Tee trinken?

Wichtig: Matcha Tee kann bei größeren Mengen zu Übelkeit führen. Deshalb sollte Matcha Tee nicht zu hoch dosiert werden oder zu häufig hintereinander konsumiert werden.
 

Matcha Tee: Was ist zu viel?

Matcha Tee kann eine gute alternative zu Kaffee darstellten, sollte jedoch ebenso wie Kaffee nicht in riesen Mengen konsumiert werden. Da Matcha Tee auch Koffein enthält sollte man bei der Dosierung vorsichtig sein. Zu hohe Dosen an Koffein können gefährlich sein und Nebenwirkungen hervorrufen.
2-3 Tassen Täglich sind für die meisten Menschen unbedenklich (bei einer normalen Dosierung des Matcha Pulvers).

 

Unsere Empfehlung: Ein Matcha Set für die ideale Matcha-Zubereitung:

1. Matcha Komplett-Set inkl. Bio Matcha-Tee (Shiro)

Matcha Komplett-Set inkl. Bio Matcha-Tee (Shiro)
  • 30g original Bio Matcha Japan
  • Matchaschale, Besen inkl. Besenhalter Chasentate und Löffel von Goodwei - Handgefertigt
  • Echter Matcha in Trinkqualität, kein Grünteepulver
  • aus kontrolliert biologischem Anbau (DE-ÖKO-012) - durch ein Lebensmittelinstitut in Deutschland geprüft

2. Goodwei Japanisches Matcha-Set mit Besenhalter, 4-teilig (Schwarz)

Goodwei Japanisches Matcha-Set mit Besenhalter, 4-teilig (Schwarz)
  • Handgefertigte Matcha Schale (Chawan) aus Keramik - ca. 180 ml - Ø: 10,8 cm, Höhe: 6,0 cm
  • Matcha-Besen mit 80 Borsten und passendem Besenhalter (Chasentate)
  • Matcha-Löffel zur Portionierung von Matcha-Pulver (1g pro Löffel)
  • Vor Gebrauch sollte ein Matchabesen kurz in warmes Wasser getaucht werden, damit die Borsten geschmeidig werden.

Unsere Empfehlungen für die perfekte Matcha Zubereitung:

Folge uns und erfahre als erstes von unseren neuen Matcha Rezepten

FACEBOOK    INSTAGRAM    PINTEREST    YOUTUBE

Neueste Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen