Wir stellen die japanische Tansu vor: Funktionale und attraktive Möbel für Ihr Zuhause

Die Japanische Kommode Tansu ist ein besonderes Möbelstück, welches es in unterschiedlichen Ausführungen gibt. Die Funktionale und attraktive Kommode wird gerne als Möbel für das Zuhause verwendet. Sie bietet viel Stauraum und ist zugleich ein dekorativer Blickfang.

Was genau ist ein Tansu?

Der Tansu ist eine Japanische Kommode, welche aus mehreren Schubladen und/oder Schränken besteht. In der Regel sind die Tansus aus Holz gefertigt und mit Metallbeschlägen versehen. Japanische Kommoden gibt es in verschiedenen Ausführungen, Größen und Designs. So findet man sowohl kleine Tansus für das Schlafzimmer als auch große Tansus für das Wohnzimmer.

Aufgrund ihrer Funktionalität und Attraktivität sind Japanische Kommoden Tansu sehr beliebt.

 

1. BAÏTA Amana Kommode, Kanne und Spanplatten, Holz, L80cm

  • Robuste Konstruktion aus Spanplatten
  • Natürliches Kanalgeflecht
  • 3 Schubladen für maximalen Stauraum
  • Füße aus Massivholz

2. Lederdiener-Tablett, Würfeltablett, zusammenklappbarer quadratischer Halter, Kommode-Orga...

  • Größe - 14,5 x 14,5 x 3 cm (entfaltete Größe - 20,5 x 20,5 cm)
  • Material - Hergestellt aus hochwertigem Mikrofaserleder, ist es langlebig und stilvoll. Es kann mit einem Tuch abgewischt, aber nicht gewaschen werden
  • Viele Gelegenheiten - Es eignet sich für die Platzierung in Büros, Wohnzimmern, Eingangsbereichen, Schlafzimmern und Badezimmern. Es macht Ihren Raum raffinierter und einzigartiger
  • Mehrzweck - Es kann Uhren, Schlüssel, Schmuck, Münzen und andere kleine Gegenstände aufnehmen, auch eine gute Wahl für Ihre Heimdekoration

3. Lederdiener-Tablett, Würfeltablett, zusammenklappbarer quadratischer Halter, Kommode-Orga...

  • Größe - 14,5 x 14,5 x 3 cm (entfaltete Größe - 20,5 x 20,5 cm)
  • Material - Hergestellt aus hochwertigem Mikrofaserleder, ist es langlebig und stilvoll. Es kann mit einem Tuch abgewischt, aber nicht gewaschen werden
  • Viele Gelegenheiten - Es eignet sich für die Platzierung in Büros, Wohnzimmern, Eingangsbereichen, Schlafzimmern und Badezimmern. Es macht Ihren Raum raffinierter und einzigartiger
  • Mehrzweck - Es kann Uhren, Schlüssel, Schmuck, Münzen und andere kleine Gegenstände aufnehmen, auch eine gute Wahl für Ihre Heimdekoration

Wie werden japanische Kommoden hergestellt?

Die Japanischen Kommoden Tansu werden aus verschiedenen Holzarten gefertigt. Die am häufigsten verwendeten Holzarten sind Kirschbaum-, Zedern- und Ahornholz. Japanische Kommoden Tansu sind mir Metallbeschläge versehen, die aus Kupfer, Messing oder Eisen gefertigt sind. Hergestellt werden die Möbel in Japan, China und Korea.

Für wen eigenen sich japanische Kommoden?

Japanische Kommoden eignen sich sowohl für den privaten als auch für den geschäftlichen Bereich. Durch ihren attraktiven Look sind die Möbelstücke ein dekorativer Blickfang in jeden Raum. Die Japanischen Kommoden bieten viel Stauraum für Kleidungsstücke, Bettwäsche, Handtücher und andere Dinge. So können Sie Ihren Wohn- oder Schlafbereich ordentlich und aufgeräumt gestalten. Japanische Kommoden sind in unterschiedlichen Ausführungen, Designs und Größen erhältlich, sodass für jeden Geschmack eine passende Kommode zu finden sein sollte.

Folge uns und erfahre als erstes von unseren neuen Matcha Rezepten

FACEBOOK    INSTAGRAM    PINTEREST    YOUTUBE

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen