Matcha Tee Zubereitung (Rezept)

Traditionell mit dem Matcha Besen

Hier erfährst du, wie man einen perfekten Matcha Tee zubereitet – und zwar mit dem berühmten Matcha Zubehör, wie dem Matcha Besen. Weiter unten informieren wir dich, wie du einen ebenso perfekten Matcha auch ohne Besen zubereiten kannst.

➜ Besonders leckere Matcha Pulver findest du hier: KISSA TEA

Matcha Set
  • Zubereitungszeit: 5 Min
  • Menge: 1 Tasse
  • Nährstoffe: Je nach Zubereitung zwischen 5 und 30 Kalorien je Tasse
  • Küche: Japanisch

Utensilien

  • Matcha Schale
  • Matcha Besen
  • Bambusspatel (oder Teelöffel)
  • Sieb

Zutaten

Zubereitung

Schritt 1: Sieben

Bevor das Matcha Pulver für die Zubereitung verwendet wird, sollte man das Pulver sorgfältig sieben. Dadurch erhält man einen gleichmäßigen, milden Geschmack und kann eventuelle Klumpen entfernen.

 

Schritt 2: Dosierung

Für einen kräftigen Matcha Tee können ca. 1-2 Teelöffel Pulver verwendet werden. Diese Menge entspricht in etwa 3-4 Gramm. Wird bei der Dosierung ein Bambusspatel verwendet, sollten in etwa 3-4 Spateln verwendet werden. Je nach belieben kann natürlich mehr oder weniger verwendet werden. Je mehr Pulver du für die Zubereitung verwendets, desto stärker und intensiver wird dein Matcha Tee schmecken.

 

Schritt 3: Aufgießen

Nun kann das Pulver mit heißem Wasser aufgegossen werden. Wichtig: Das Wasser sollte nicht Kochen. Idealweise hat das Wasser eine Temperatur von ca. 80 Grad Celsius. Für eine normale Matcha Schale sollten 80-120 ml Wasser ausreichen.

 

Schritt 4: Umrühren

Jetzt kommt der berühmte Matcha Besen zum Einsatz. Mit diesem Besen kann nun der Matcha perfekt umgerührt und aufgeschäumt werden. Ziel ist es, dass sich eine feine Schaumkrone bildet und alle Klumpen verrührt werden. So entsteht ein cremiger und Genussbereiter Matcha Tee.

Vorteile mit Zubehör

  • Traditionelle Zubereitung
  • Die Zubereitung wird zum besonderen Ritual
  • Für jeden Zubereitungsschritt gibt es ein praktisches Utensil
  • Mit dem Matcha Besen lässt sich der Tee sehr gut aufschäumen

 

Unsere Empfehlung, um schnell & einfach mit der Zubereitung von Matcha zu starten:

1. Matcha Pulver

  • MATCHA-URSPRUNG: Matcha ist eine japanische Grüntee-Sorte. Er wird in Japan angebaut und zu sehr feinem Pulver verarbeitet. Das Hauptmerkmal von Matcha ist seine Farbe: ein wirklich intensives Smaragdgrün! Unser Matcha stammt aus der stadt Uji im südlichen Stadtrand der Präfektur Kyoto. Die klimatischen Bedingungen dieses Gebiets sind optimal für die Herstellung von Matcha.
  • PREMIUM-QUALITÄT AUS JAPAN: Das Matcha Tee Pulver stellt die Essenz des grünen Tees dar. Matcha ist ein traditioneller japanischer Tee, dessen Geschmack sich deutlich von dem anderer Grüntees unterscheidet. Premium Matcha ist qualitative hochwertiger als kulinarischer Matcha. Vor der Ernte werden die Teeblätter 20 Tage lang vor Sonnenlicht geschützt, wodurch die Menge an Theanin und die Anreicherung von Chlorophyll im Tee gesteigert werden.
  • JAPANISCHER BIO PREMIUM-MATCHA: 100 % rein und organisch. Ohne den Einsatz von Pestiziden und unnatürlichen chemischen Düngemitteln, die für den Körper und die Gesundheit nicht förderlich sind. Hergestellt in Japan.
  • GARANTIERTE VERFÜGBARKEIT: Absolute Kundenzufriedenheit ist unsere Priorität. Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. VERPACKUNG: Produktverpackung und Etiketten können im Laufe der Zeit variieren. Der Inhalt bleibt gleich.

1. Matcha Zubehör

  • Matcha-Schale (Chawan) aus Keramik - ca. 430 ml - Ø: 12 cm, Höhe: 8,0 cm
  • Matcha-Besen mit 80 bzw. 120 Borsten und passendem Besenhalter
  • Matcha-Löffel zur Portionierung von Matcha-Pulver (1g pro Löffel)
  • im Geschenk-Karton

Wie bereite ich Matcha Tee ohne Besen zu?

Gibt es eine Möglichkeit Matcha Tee ohne dem berühmten kleinen Bambusbesen zuzubereiten? Oder ist es erforderlich einen Besen für die Zubereitung des Grüntee Pulvers zu kaufen? Und wie wird der Tee so schön schaumig? Mit dieser Frage beschäftigen wir uns in diesem Artikel.

 

Möglichkeiten zur Matcha Zubereitung ohne Besen

Es gibt mehrere Möglichkeiten Matcha Tee ohne Besen zuzubereiten. Dazu sind nur wenige Dinge notwendig, die man oftmals so oder so zuhause hat. Sollte man jedoch regelmäßig Matcha Tee zubereiten, so sollte man über die Anschaffung eines Matcha Bambusbesen nachdenken, da dieser einige Vorteile mit sich bringt.

 

Was du brauchst:

  • Eine Waage oder ähnliches um das Matcha Pulver zu dosieren
  • Einen Becher, eine Tasse oder ein ähnliches Gefäß
  • Etwas, um den leckeren Matcha Tee aufzuschäumen
  • Wichtig: Je besser die Qualität des Matcha Pulvers, desto besser geht er zum Aufschäumen

Zubereitung ohne Besen

  1. Als erstes solltest du die Tasse oder den Becher bereitstellen.
  2. Anschließend Gießt du die gewünschte menge an heißem Wasser in das Gefäß (Achte darauf, dass die Temperatur des Wassers 80 Grad nicht überschreitet).
  3. Nun kannst du langsam das Matcha Pulver in das Gefäß mischen, während du mit einem Löffel oder einer Gabel umrührst.
  4. Rühre nun so lange um, bis keine Klumpen mehr zu sehen sind und sich der berühmte Matcha Schaum bildet.
  5. Dann ist dein Matcha Tee verzehr bereit und hoffentlich genau so gut wie mit Besen.

Aufschäumen von Matcha Tee – Alternativen

 

Der Milchaufschäumer

Weiteres kann man einen Milchaufschäumer verwenden um den Matcha klümpchenfrei zuzubereiten. Hat man keinen Milchaufschäumer zur Hand, gibt es natürlich noch weitere Möglichkeiten den Matcha fein anzurichten. Zum Beispiel kann man einen kleinen Schneebesen verwenden. Dabei rührt man das Matcha Pulver mit Heißem Wasser so lange zusammen bis der typische Matcha-Schaum entsteht. Dann ist der Matcha Genuss bereit.

Genießer Tipp: Verwende Milch anstelle von Wasser für die Zubereitung – dadurch erhältst du im Handumdrehen einen leckeren Matcha Latte. Durch die Vermischung der Zutaten im Milchaufschäumer, wird dein Matcha Latte besonders cremig und schmeckt besonders gut.

Unsere Empfehlung: Der elektrische Milchaufschäumer von WMF – der ideale Zubereitungshelfer für deinen Matcha Tee:

-10%

1. WMF Stelio Milchaufschäumer elektrisch (500 Watt, 150-250 ml, Antihaftbeschichtung, kabel...

  • Inhalt: 1x automatischer Milchschäumer mit Antihaftbeschichtung (16,5 x 10,5 x 19,6 cm, 500W) - Artikelnummer: 0413220011
Bei Amazon kaufen!*53,99 € 59,99 €
-35%

2. WMF Lono Milk & Choc Milchaufschäumer elektrisch, 150-500 ml, 650 Watt, Kakaomaschine, Mi...

  • Inhalt: 1x Milchschäumer elektrisch aus Cromargan Edelstahl matt (23 x 20 x 13,5 cm, Füllmenge 150-500ml, 650 W) mit WMF Milk & Choc System (Schokokäfig), Sockel mit Stecker - Artikelnummer: 0413170011
  • 4 Programme: heißer Milchschaum für Cappuccino, Latte Macchiato. Kalter Milchschaum für Frappé, Cocktails, Eiskaffee. Heiße Milch für Milchkaffee, Kakao. Heiße Schokolade aus Stücken
  • Füll-Kapazität für: heiße Milch 150 - 500ml, Milchschaum 150 -350ml (für 2 Latte Macchiato). Für gängige und spezielle Milchsorten (Kuh, Schaf, laktosefrei), Milchersatzprodukten wie Sojamilch
  • Nach Auswahl des Programms startet die Zubreitung automatisch. Nach Fertigstellung schaltet sich das Gerät automatisch ab und das Licht des gewählten Programms erlischt. Die Starttaste leuchtet rot
Bei Amazon kaufen!*98,00 € 149,99 €

Matcha unterwegs zubereiten mit einem Shaker

Wer viel unterwegs ist hat nicht immer Zeit und die Utensilien zur Hand, um einen perfekten Matcha Tee zuzubereiten. Es gibt eine Möglichkeit, damit auch in diesen Situationen nicht auf den geliebten Matcha verzichtet werden muss. Ein Shaker, wie er meist für die Zubereitung von Protein-Shakes verwendet wird, eignet sich ebenso ideal für die schnelle und einfache Zubereitung von Matcha. Durch das im Shaker integrierte Sieb entstehen auch so gut wie keine Klümpchen – vorausgesetzt man schüttelt den Shaker ordentlich.

Wie geht man für die schnelle Matcha Zubereitung mit einem Shaker für unterwegs vor?

  1. Die gewünschte Menge des Grüntee Pulvers in den Shaker geben. (Kann bereits Zuhause in den leeren Shaker gegeben werden)
  2. Den Shaker mit heißem oder kaltem Wasser auffüllen.
  3. Nun den Shaker kräftig schütteln, bis sich das Pulver gut mit dem Wasser vermischt hat und keine Klümpchen mehr vorhanden sind.
  4. Durch das Schütteln sollte auch ein feiner Schaum vorhanden sein, der den Matcha besonders lecker macht.
  5. Nun kannst du deinen Matcha genießen.

Tipp: Für unterwegs eigenen sich besonders Shaker, die ein Pulverfach besitzen. So ist der Transport noch einfacher und du kannst deinen Matcha Tee genießen wo & wann du willst.

1. Shaker mit Pulverfach

  • PROTEINSHAKES FÜR UNTERWEGS: Praktisches Pulverfach mit 150ml für die frische Zubereitung von Proteinshakes. Dank eines hochwertigen Gewindes bleibt das Fach fest und sicher sitzen
  • KLUMPENFREIE SHAKES: Das innovative Wabenstruktur-Sieb sorgt für cremige Shakes in Sekunden
  • AUSLAUFSICHER: Der stabile Klappverschluss und Deckel mit hochwertigem Gewinde machen den Shaker auslaufsicher
  • LEICHT ZU REINIGEN: Der Protein Shaker ist spülmaschinengeeignet und somit perfekt für den täglichen Einsatz

2. Shaker mit Pulverfach

  • SUPER GROßER SHAKERINHALT: Das Fassungsvermögen des Shakers beträgt stolze 700 ml – Hergestellt in Europa, ist das Material zu 100 % geschmacksneutral, komplett BPA frei (Bisphenol-A) und ohne schädliche Weichmacher.
  • EXTRA PULVER-FACH PLUS SIEB: Der Shaker kommt mit einem zusätzlichen 100 ml (60 g) großen Pulver-Fach zu dir. Durch das zusätzliche, einklickbare Sieb gibt es ab sofort nur noch klumpenfreie Shakes. Lästiges Umrühren oder langes Mixen entfällt bei unserem Shaker. Genieße deine cremigen Proteinshakes schon nach wenigen Sekunden Schütteln.
  • LEICHT ZU REINIGEN: Sämtliche Flächen und Einzelteile unserer Shaker sind durch die moderne Herstellungsform so verarbeitet, dass sie sehr leicht zu reinigen sind. Dies garantiert dir auch über Monate hinweg einen sauberen und geruchlosen Eiweiß Shaker.
  • WÄRME UND KÄLTEBESTÄNDIG: Du kannst unseren Shaker problemlos in der Mikrowelle, dem Gefrierschrank oder der Spülmaschine verwenden. Selbst nach etlichen Benutzungen bleibt er garantiert noch auslaufsicher und geruchsneutral.

Matcha ohne Bambusbesen vs mit Besen

Gibt es nun einen großen Unterschied zwischen der Zubereitung der beiden Varianten? Sollte ich nun meinen Matcha Tee mit Besen oder ohne Besen zubereiten? Naja, das kommt darauf an! Wir von Happy Matcha lieben die Zubereitung mit dem kleinen Bambusbesen und verwenden diesen auch sehr häufig, jedoch hat man diesen Besen nicht immer zur Hand. Die Zubereitung ohne Besen funktioniert meist genau so gut wie mit Besen, deshalb ist es gar nicht Schlimm, sollte man mal keinen Matcha Besen zur Hand haben. Wenn der Genuss von deinem Matcha Tee aber auch fast schon zu einem Täglichen Ritual gehört und du ein wahrer Matcha Genießer bist, so empfehlen wir dir einen Matcha Besen und eine passende Matcha Schale zu kaufen. 😉

Warum der Besen die beste Wahl ist

Üblicherweise verwendet man immer den Matcha Besen um einen besonderes feinen Schaum zu erzeugen. Zudem hat der Matcha Besen eine lange Tradition und darf bei jedem Matcha-Liebhaber nicht fehlen. Zusammen mit dem Matcha Besen under Matcha Schale lässt sich die Zubereitung in ein Magisches japanisches Ritual verwandeln. So schmeckt der Matcha Tee gleich noch viel besser – auch ohne Besen!

Zubereitung ohne Besen – Fazit

Viele trinken Matcha Tee ohne Besen. Dabei vergessen viele den Tee aufzuschäumen und das Genuss Erlebnis leidet. Um das beste Geschmackserlebnis zu haben, sollte man das Matcha Pulver stets aufschäumen. Mit oder ohne Besen.

Unsere Matcha Set Empfehlung: 

1. Aricola Matcha-Set 6-teilig, bestehend aus 2 Matchaschalen aus doppelwandigem Glas, Matcha...

  • Das Matcha Partner-Set zum sofortigen Loslegen mit übersichtliche Schnellanleitung für die Zubereitung. Ein ideales Geschenk für Tee-Genießer.
  • Matcha-Schalen (Chawan) aus doppelwandigem Glas mit Schwebeeffekt. Füllmenge ca. 400ml. Größe: Ø 11,5cm, 8cm hoch. Hochwertiges, hitzebeständiges Borosilikatglas. Auch bei heißem Tee kein Verbrennen der Finger durch isolierende Luftschicht. Durch die Thermowirkung bleibt das Gertränk lange warm.
  • Handgefertigter Matcha-Besen (Chasen) aus Bambus, mit 100 Borsten für besonders schönen Matcha-Schaum. Matcha-Besenhalter (Chasentate) in hellgrün zur optimalen Aufbewahrung und Trocknung des Matchabesens.
  • Handgefertigter Matcha-Bambuslöffel (Chashaku) zur 1g-Portionierung des Matcha-Pulvers

2. Aricola Matcha-Set 6-teilig, bestehend aus 2 Matchaschalen anthrazit/rot, Matchalöffel, M...

  • Das Matcha Partner-Set zum sofortigen Loslegen mit übersichtliche Schnellanleitung für die Zubereitung. In eleganter schwarzer Geschenkbox. Ein ideales Geschenk für Tee-Genießer.
  • Matcha-Schale (Chawan) aus Keramik in eleganter gesprenkelter Antrazit-Farbe mit Blütenmuster. Füllmenge ca. 250ml. Größe: Ø 12cm, 5,7cm hoch
  • Handgefertigter Matcha-Besen (Chasen) aus Bambus, mit 100 Borsten für besonders schönen Matcha-Schaum. Matcha-Besenhalter (Chasentate) in schwarz zur optimalen Aufbewahrung und Trocknung des Matchabesens.
  • Handgefertigter Matcha-Bambuslöffel (Chashaku) zur 1g-Portionierung des Matcha-Pulvers.

Matcha Tee ohne Besen zubereiten – FAQs

Kann man Matcha Tee ohne Besen zubereiten?

Ja, Matcha lässt sich auch ganz einfach ohne Besen zubereiten. Wir erklären dir ganz einfach wie 😊

Was benötigt man für die Zubereitung von Matcha ohne Besen?

  1. Eine Waage oder ähnliches, um das Matcha Pulver zu dosieren
  2. Einen Becher, eine Tasse oder ein ähnliches Gefäß
  3. Etwas, um den leckeren Matcha Tee aufzuschäumen

Schmeckt der Matcha Tee dann auch genauso gut?

Wenn der Matcha Tee ohne Besen richtig zubereitet wird, schmeckt er genauso gut wie bei der Zubereitung mit Besen.

Die Zubereitung von Matcha ohne Besen infografisch dargestellt.
Neueste Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen