In Ratgeber

Magenfreundlicher Tee: Welcher Tee bei Bauchweh?

Magenfreundlicher Tee kann Magen- und Darmbeschwerden lindern. Pfefferminze, Fenchel, Anis und Kümmel sind krampflösend und können daher bei Magenschmerzen helfen. Bei Durchfall ist ein Tee aus Salbei, Kamille, Thymian und Pfefferminze empfehlenswert. Kräutertees mit vielen Bitterstoffen wie Löwenzahn und Salbei sind bei Völlegefühl und Blähungen hilfreich.

Trinken Sie Magenfreundlichen Tee regelmäßig, um Magen-Darm-Beschwerden vorzubeugen. Bei akuten Beschwerden trinken Sie den Tee mehrmals täglich. Magenfreundlichen Tee können Sie ganz einfach selbst zubereiten: Ziehen Sie dafür 1 bis 2 Teelöffel der gewünschten Kräuter in eine Tasse mit kochendem Wasser und lassen Sie den Tee 10 bis 15 Minuten ziehen. Danach abseihen und genießen. Magenfreundlicher Tee ist auch in vielen Reformhäusern und Drogerien erhältlich. Magenfreundliche Teesorten:

  • Pfefferminztee
  • Fencheltee
  • Anistee
  • Kümmeltee
  • Salbeitee
  • Kamillentee
  • Thymiantee
  • Löwenzahntee
  • Magenfreundlicher Kräutertee

Folge uns und erfahre als erstes von unseren neuen Matcha Rezepten

FACEBOOK    INSTAGRAM    PINTEREST    YOUTUBE

Neueste Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen