In Ratgeber

Bancha Tee: Was ist Bancha und woher stamm der Tee?

Grüner Tee ist in aller Munde. Bancha Tee gehört zu den beliebtesten Grünteesorten überhaupt. Doch was ist Bancha Tee eigentlich? Woher kommt dieser? Und welche Vor- und Nachteile hat Bancha Tee im Vergleich zu anderen Grünteesorten? Wir wollen uns heute dem Thema Bancha Tee genauer widmen und alle wichtigen Informationen für Sie zusammentragen.

Das wichtigste auf einen Blick:

  • Bancha Tee ist eine japanische Grünteesorte
  • Bancha bedeutet übersetzt so viel wie „gewöhnlicher Tee“
  • Der Tee hat im Vergleich zu anderen Grünteesorten ein niedriges Koffeingehalt
  • Der Geschmack ist leicht süßlich

 

Was ist Bancha?

Bancha ist eine japanische Grünteesorte. Bancha bedeutet übersetzt so viel wie „gewöhnlicher Tee“. Bancha Tee ist der Klassiker unter den Grüntees und wird aus den unreifen Blättern der ersten Pflückung geerntet. Bancha Tee ist leicht bitter im Geschmack und enthält weniger Koffein als andere Grünteesorten.

Wie wirkt Bancha Tee?

Bancha Tee hat eine entspannende und beruhigende Wirkung. Er wird daher gerne am Abend getrunken. Bancha Tee kann aber auch bei Verdauungsproblemen helfen und den Cholesterinspiegel senken.

Allgemein unterscheidet sich Bancha von anderen Grüntee-Sorten vor allem in seiner Zusammensetzung: Bancha enthält weniger Koffein, dafür aber mehr Catechin. Außerdem beinhaltet Bancha Tee Polyphenole und Flavonoide, die antioxidativ wirken.

Bancha Tee kann:

  • entspannen
  • beruhigen
  • bei Verdauungsproblemen helfen
  • den Cholesterinspiegel senken.

Ernte & Anbau

Bancha Tee wird aus den unreifen Blättern der ersten Pflückung geerntet. Die Erntezeit von Bancha Tee liegt zwischen Mai und Juni. Die Banchatee-Pflanzen wachsen sehr langsam und benötigen daher mehrere Jahre, bis sie erntereif sind. Bancha Tee wird in Japan überwiegend von kleinen Bauern angebaut.

Die höchste Menge an Bancha wird in Japan produziert. Jedoch gibt es auch Bancha-Sorten, die in China und Indien angebaut werden. Dabei gibt es jedoch auch unterschiede in der Qualität des Tees.

 Zubereitung von Bancha Tee

Bancha Tee wird mit fast kochendem Wasser aufgegossen und mindestens drei Minuten ziehen gelassen. Die richtige Menge Bancha Tee beträgt hierbei etwa ein Teelöffel pro Tasse (ca. 4-6 Gramm). Bancha Tee kann auch mit Milch und Zucker zubereitet werden.

Tipp: Bancha Tee eignet sich auch hervorragend als Basis für Grüntee-Smoothies.

Bancha Tee kaufen

Bancha Tee können Sie in gut sortierten Teeläden und auch online kaufen. Achten Sie hierbei aber unbedingt auf die Qualität des Tees. Bei der Kaufentscheidung solltest du vor allem auf die Erntezeit, den Anbauort und die Verarbeitung des Tees achten. Ebenso kannst du auf die Bewertungen achten, die andere Käufer abgegeben haben.

1. Japan Bancha - Bio Grüner Tee lose Nr. 1419 von GAIWAN, 250 g

Japan Bancha - Bio Grüner Tee lose Nr. 1419 von GAIWAN, 250 g
  • 𝗚𝗲𝘀𝗰𝗵𝗺𝗮𝗰𝗸: mild, voll, weich
  • 𝗭𝘂𝗯𝗲𝗿𝗲𝗶𝘁𝘂𝗻𝗴𝘀𝗲𝗺𝗽𝗳𝗲𝗵𝗹𝘂𝗻𝗴: 4-5 TL (10-15g) Teelöffel pro 1 L Wasser (70°C), Ziehzeit: 3-4 Minuten.
  • 𝗭𝘂𝘁𝗮𝘁𝗲𝗻: Grüner Tee aus kontrolliert biologischem Anbau in Japan.
  • 𝗚𝗔𝗜𝗪𝗔𝗡 𝗧𝗘𝗘𝗠𝗔𝗡𝗨𝗙𝗔𝗞𝗧𝗨𝗥: Entdecken Sie unser vielfäiges Sortiment unter https://gaiwan.de/amazon

2. Biotiva Bancha Grüntee Japan Bio 100g - handgepflückt - Weich, duftig und aromatisch - n...

Biotiva Bancha Grüntee Japan Bio 100g - handgepflückt - Weich, duftig und aromatisch - n...
  • BIO BANCHA GRÜNTEE beinhaltet 100% reinsten getrockneten Grüntee. Ohne Zusatzstoffe. Nur Natur pur.
  • HÖCHSTE WIRKSTOFF QUALITÄT: Der Grüntee ist aus nachhaltigem, ökologischem Anbau und wird Wirkstoff-schonend verarbeitet. Unser Bio-Sencha hat das typische, beliebte mild grasig-blumige Aroma und schmeckt feinherb mit leichter Fruchtnote.
  • MENSCH & UMWELT SIND UNS WICHTIG. Das Produkt ist vegan, laktosefrei, glutenfrei, sojafrei und ohne Zuckerzusatz. Ohne Zusatzstoffe. Vorratsverpackung mit Zipverschluss.
  • 35 JAHRE BIO-EXPERTISE. MADE IN GERMANY. Nach über 35 Jahren Erfahrung mit Bio kennen wir die besten Anbaugebiete und zuverlässigsten Anbauer und Verarbeiter. Jedes Produkt wird abschließend in unserer Manufaktur kontrolliert und abgefüllt.

3. Japan Bancha Grüner Tee Lose 100g, Japanischer Grüntee Aromatisch-Mild, TeaClub

Japan Bancha Grüner Tee Lose 100g, Japanischer Grüntee Aromatisch-Mild, TeaClub
  • ✅ JAPAN BANCHA - Der Japan Bancha wird Anfang Mai kurz nach der ersten Pflückung geerntet. Nach der Ernte welken die etwas größeren Blätter unter Kühlung bis zum nächsten Morgen, um dann verarbeitet zu werden. Die Teeblätter werden nicht zu Nadeln gerollt, sondern flach gefaltet.
  • ✅ AROMATISCH-MILDER GRÜNER TEE - Dieser Bancha zeichnet sich durch seinen floralen Duft mit kräftigem Unterton aus. Der florale Duft tritt mit jedem Aufguss mehr und mehr in den Vordergrund. Bis zu 5 mal kann der Tee aufgegossen werden.
  • ✅ EINSTEIGER GRÜNTEE - Ein Bancha enthält weniger Koffein als anderer Japanischer Grüntee wie Sencha oder Gyokuro. Daher können auch koffeinsensiblere Menschen den Tee besser vertragen. Der Grüntee eignet sich sehr gut für Japan Tee Einsteiger.
  • ✅ BIS ZU 50 LITER TEE - Je nach Intensität und Anzahl der Aufgüsse, können aus 100g bis zu 50 Liter Tee zubereitet werden.

4. Bancha Tee Bio grüner Tee | Weich lieblich im Geschmack | Bio Grüntee Biotee - loser Tee...

Bancha Tee Bio grüner Tee | Weich lieblich im Geschmack | Bio Grüntee Biotee - loser Tee...
  • Quertee - Bio Bancha - Grüner Tee / Grüntee Biotee aus China - Kontrolliert biologischem Anbau.
  • Weich-lieblich im Geschmack. Grüntee Bancha aus China.
  • Grüner Tee in Bio Qualität mit einem schönen Blatt.
  • Grüner Tee in Bio Qualität, abgefüllt in Deutschland. Kontrolliert von unserer BIO-Kontrollstelle DE-ÖKO-007

5. Bancha Tee, Grüner Tee aus Japan | Hochwertiger japanischer Grüntee Yanagi Bancha | Prem...

Bancha Tee, Grüner Tee aus Japan | Hochwertiger japanischer Grüntee Yanagi Bancha | Prem...
  • Bancha Tee ist in Japan der klassische Alltags Grüntee. Die Teeblätter werden im Sommer und Herbst geerntet. Sie sind im Vergleich zu anderen japanischen Grüntees wesentlich kräftiger.
  • Der Yanagi Bancha Tee hat einen leichten Körper mit einem interessanten Aromenspiel. Blumige Noten kombiniert mit süßlichem Karamell. Einen dezent herben Abgang mit ledrig und holzigen Noten.
  • Bancha Tee enthält etwas weniger Koffein und kann daher gut den ganzen Tag getrunken werden. Ob zum Frühstück, mit Freunden oder im Restaurant. Bancha Tee gehört in Japan immer auf den Tisch.
  • TEZEN Yanagi Bancha ist Premium Bancha Tee direkt von den besten Teegärten Japans. Erlesene Teesorten von familiengeführten Teegärten, welche nach traditionellen Methoden anbauen und herstellen.

 

Häufig gestellt Fragen

Woher kommt Bancha Tee?

Bancha Tee wird in Japan überwiegend von kleinen Bauern angebaut. In der nähe von Kyoto wird Bancha Tee besonders gut produziert.

Wie viel Koffein enthält Bancha Tee?

Bancha Tee hat ein niedrigeres Koffeingehalts als andere Grünteesorten.

Welche Vor- und Nachteile hat Bancha Tee im Vergleich zu anderen Grünteesorten?

Bancha Tee hat eine entspannende und beruhigende Wirkung. Er wird daher gerne am Abend getrunken. Bancha Tee kann aber auch bei Verdauungsproblemen helfen und den Cholesterinspiegel senken. Allgemein unterscheidet sich Bancha von anderen Grüntee-Sorten vor allem in seiner Zusammensetzung: Bancha enthält weniger Koffein, dafür aber mehr Catechin. Außerdem beinhaltet Bancha Tee Polyphenole und Flavonoide, die antioxidativ wirken.

Wie sollte Bancha Tee zubereitet werden?

Bancha Tee sollte mit fast kochendem Wasser aufgegossen und mindestens drei Minuten ziehen gelassen werden. Für die Zubereitung reichen in der Regel in etwa ein Teelöffel Bancha Tee pro Tasse (ca. vier bis sechs Gramm) aus.

Folge uns und erfahre als erstes von unseren neuen Matcha Rezepten

FACEBOOK    INSTAGRAM    PINTEREST    YOUTUBE

Neueste Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen