In Ratgeber

Tencha - Was ist das?

Unter Tencha versteht man einen beschatteten Grüntee aus Japan, der überwiegend für die Herstellung von Matcha Pulver verwendet wird. Tencha lässt sich auch direkt als Tee aufgießen und ist geschmacklich mit Gyokuro vergleichbar.
Ebenso lässt sich Tencha zum Kochen verwenden, wobei er dabei meist eher als Deko verwendet wird.

 

Tencha: Die Herstellung

Das besondere am Tencha ist, dass die Teeblätter nach dem kurzen Dämpfen ausgerollt und getrocknet wird. Danach werden noch die Stängel entfernt, sodass nur noch die Blätter übrig bleiben. Dadurch lässt sich Tencha ideal weiterverarbeiten – zu Matcha Pulver zum Beispiel.

Durch die Beschattung des Tencha ensteht ein besonderes Aroma und ist qualitativ sehr hochwertig.

Folge uns und erfahre als erstes von unseren neuen Matcha Rezepten

FACEBOOK    INSTAGRAM    PINTEREST    YOUTUBE

Neueste Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

0

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen